Follow us on

DNS-Änderung: NetGear Router

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie den DNS-Server Ihres NetGear Routers ändern können.

Was ist ein DNS-Server? – Ein DNS-Server ist für die Auflösung der Domain Adressen zuständig.

Empfiehlt ihr die Änderung des DNS-Servers? – Wir empfehlen die Änderung der DNS-Server Ihres Gerätes, da Sie dadurch die Manipulation Ihres Internet-Providers umgehen können, der mögliche Blockaden eingerichtet haben kann.

Schritt 1: Bitte öffnen Sie die NetGear -Oberfläche in einem Internet Browser, indem Sie über einer der folgenden Adressen http://192.168.1.1/ oder http://192.168.0.1/ auf Ihr Gerät zugreifen. Zudem benötigen Sie Ihr Passwort des NetGear Routers.

Schritt 2: NetGear Geräte verfügen über zwei primäre Benutzeroberflächen mit unterschiedlichen Möglichkeiten. Sollten Sie “Grundlagen” und “Konsolidierung” sehen, wählen Sie bitte die Registerkarte “Grundlagen“, gefolgt von der Internet-Option aus. Sollten Sie diese beiden Registerkarten oben nicht haben, wählen Sie bitte “Grundeinstellungen” aus.

Schritt 3: Bitte gehen Sie nun zu den Einstellungen “DNS-Server (Domain Name Service)” und ändern die Standardeinstellung “Automatisch vom Internet-Provider abrufen” auf “DNS-Server verwenden“.

Netgear Router DNS

Schritt 4: Bitte tragen Sie nun die Daten für “Primärer DNS-Server” und “Sekundärer DNS-Server” ein.

Primärer DNS-Server: 8.8.8.8

Sekundärer DNS-Server: 8.8.4.4

Schritt 5: Um die Änderung abzuspeichern, müssen Sie nun lediglich auf “Übernehmen” gehen. Sollten Sie zusätzliche Anweisungen zum Neustart des Routers erhalten, bitten wir Sie diese durchzuführen. Wenn Sie keine erhalten, sollten Ihre Änderungen erfolgreich durchgeführt sein.

Fertig!

Für weitere Fragen, Anliegen oder Anregungen steht Ihnen unser Kundendienst unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung ? [email protected]

Rate this docs